Pressebereich

Mit unseren internationalen Pressemitteilungen bleiben Sie über alle Entwicklungen bei autobiz informiert.

 

Für weitere Informationen können Sie uns direkt über die Kontaktseite anschreiben.

  • 26/01/2021
    Neu bei Manheim Express: Marktpreisermittlung mit autobiz

    Mit gutem Gewissen handeln: In Kooperation mit autobiz ergänzt ab sofort eine Online-Marktpreisermittlung den Funktionsumfang der B2B-Auktionsplattform von Manheim Express. Die schnelle Wertbestimmung erfolgt unabhängig und marktgerecht auf der Basis von täglich mehr als 2 Mio. erfassten Marktdaten.

    Mehr lesen
  • 11/01/2021
    Monk und autobiz unterzeichnen Partnerschaft zur Schadenserkennung

    Durch die Kombination der fortschrittlichen bildbasierten Schadenserkennungstechnologie des französischen Start-Ups Monk mit der Erfahrung von autobiz, einem europäischen Marktführer im Bereich Automotive, entsteht eine digitale Lösung zur Schadenserkennung auf dem Markt. Sie ist das Ergebnis gemeinsamer Forschung und Entwicklung.

    Mehr lesen
  • 09/12/2020
    Nissan und autobiz haben eine noch nie dagewesene Partnerschaft auf europäischer Ebene unterzeichnet

    Sechs europäische Länder unterzeichnen die Vereinbarung, Big Data von autobiz im Namen von Nissan Europe zu nutzen. Dieses globale Projekt wird eine einheitliche Entscheidungsfindung ermöglichen, ausgehend von der europäischen Zentrale über die nationalen Niederlassungen von Nissan bis hin zu fast 1.000 Verkaufsstellen der Marke.

    Mehr lesen
  • 17/11/2020
    1.000 Nutzer für autobizMarket in Spanien

    Letzte Woche hat autobiz die 1.000 Nutzer-Marke seines Management-Tool autobizMarket in Spanien überschritten. Hauptsächlich Retail Gruppen und Großhändler nutzen unsere Daten täglich, um ihre Fahrzeugbestände, Preise und Fahrzeugankäufe zu verwalten und sogar Schnäppchen beim Ankauf zu finden!

    Mehr lesen
  • 23/04/2020
    Coronavirus: Wie wird der Gebrauchtwagenmarkt reagieren?

    Der Automobilmarkt steht vor seiner fünften großen Krise in diesem Jahrhundert nach 9/11 (2001), der Finanzkrise (2008), der Eurokrise (2012) und nicht zuletzt dem Dieselgate (2016). Die Coronavirus-Krise ist jedoch schwer mit früheren Situationen zu vergleichen, da ihre Ursachen und Auswirkungen beispiellos sind.

    Mehr lesen
  • 10/09/2019
    autobiz: das erste Unternehmen in der Fahrzeugbewertung erfüllt IFRS13-Standards

    Die internationalen Finanzstandards wurden nach der Finanzkrise 2008 insbesondere für die Bewertung von Fahrzeugbeständen von Herstellern und Kurz- und Langzeitvermietern verschärft. Nach einem Fachaudit ist autobiz das erste Unternehmen in der Fahrzeugbewertung, das den IFRS13 erfüllt.

    Mehr lesen
  • 06/07/2019
    Die Analyse von "finanzierten Preis"-Angeboten in Spanien: das exklusive Angebot von autobiz

    In Spanien wird die Transparenz von Online-Bewertungen durch die Zunahme von online Preisversprechen, gebunden an eine Finanzierung, beeinflusst. Da dieses Phänomen an Dynamik gewinnt, hat autobiz beschlossen, sein Wissen aus fortschrittlichen Big-Data-Methoden und seine Erfahrung einzusetzen, um einen echten Marktwert, trotz dieser Preisverzerrungen, anzubieten.

    Mehr lesen
  • 22/11/2017
    Fahrzeugankauf: Mobile.de startet Teststation in Berlin

    Mobile.de geht unter die Autokäufer. Gemeinsam mit autobiz eröffnet die Plattform eine physische Ankaufstation in Berlin, die am MotorVerkauf-Programm teilnimmt, bei dem verkaufswillige Privatpersonen und Händler zusammengebracht werden.

    Mehr lesen
  • 20/02/2017
    Die PSA-Gruppe und autobiz haben eine strategische Partnerschaft unterzeichnet

    Diese Allianz bestätigt die Ambitionen der PSA-Gruppe im Gebrauchtwagengeschäft. Für autobiz ist es eine große Bestätigung für die in den letzten zehn Jahren geleistete Arbeit bei der Unterstützung von Automobilherstellern und Vertriebsgruppen, Turnkey-Lösungen für Online-Bewertungen- und Fahrzeugankäufe zu implementieren.

    Mehr lesen
  • 22/08/2016
    autobiz - Marktpräsenz in Österreich und der Schweiz

    Der weltweit führende Anbieter von Fahrzeugbewertungen weitet seine Europäische Präsenz aus. autobizMarket, das Managementinstrument für den professionellen Fahrzeughandel, ist ab sofort auch in Österreich und der Schweiz verfügbar.

    Mehr lesen
  • 25/04/2016
    autobiz Fahrzeugbewertung in Brasilien verfügbar

    Der brasilianische Markt verfügt über ein hohes Potenzial für autobiz. Im April 2011 wurde bereits mit der Datenerfassung begonnen und die autobiz-Fahrzeugbewertung startet nun auf dem brasilianischen Gebrauchtwagenmarkt. In einem Land, das sich derzeit in einer Krise befindet, konzentriert sich die Nachfrage überwiegend auf neuere Gebrauchtwagen.

    Mehr lesen
  • 19/02/2016
    Portugal's Gebrauchtwagenpreise unter der Lupe von autobiz

    Nach Markteintritt in Spanien im Jahr 2013 führt autobiz sein Marktforschungsprogramm in Portugal ein. Damit stellt das Unternehmen seine Fähigkeit unter Beweis, in mittelgroßen Gebrauchtwagenmärkten verlässliche Werte zu liefern.

    Mehr lesen
  • 12/01/2016
    autobiz gibt in Indien Vollgas

    Der internationale Gebrauchtwagenbewertungs- und Market Intelligence-Anbieter autobiz hat angekündigt, ab dem 3. Quartal regelmäßig Daten zum indischen Markt zu veröffentlichen.

    Mehr lesen
  • 10/01/2016
    Top-Start für autobiz-usato.it

    Im Rahmen seiner europäischen Markteinführungsstrategie hat die autobiz SA Anfang Januar ihren Fahrzeug-Ankauf-Service in Italien online gestellt. Das Mailänder Büro bietet den transalpinen Vertriebsprofis bereits seit letztem Jahr das Management-Tool autobizMarket an.

    Mehr lesen
  • 21/10/2015
    autobiz führt seinen FIN-Decoder ein

    Diese neue Funktion der autobizMarket-Plattform steigert die operative Effizienz von Gebrauchtwagenprofis. Sie ermöglicht die genaue Identifizierung der Ausführung eines Fahrzeugs mit all seinen Optionen.

    Mehr lesen
  • 16/10/2015
    Erste Erprobung der dynamischen Preisgestaltung auf dem Gebrauchtwagenmarkt

    autobiz hat ein Programm entwickelt, das in der Lage ist, die Preise eines Gebrauchtwagenbestandes in Echtzeit entsprechend Angebot und Nachfrage anzupassen. Die Software, die gemeinsam mit dem SAMM-Labor an der Sorbonne und einem großen französischen Hersteller entwickelt wurde, geht nun in eine Testphase an mehreren Pilotstandorten.

    Mehr lesen