Die Analyse von "finanzierten Preis"-Angeboten in Spanien: das exklusive Angebot von autobiz

In Spanien wird die Transparenz von Online-Bewertungen durch die Zunahme von online Preisversprechen, gebunden an eine Finanzierung, beeinflusst. Da dieses Phänomen an Dynamik gewinnt, hat autobiz beschlossen, sein Wissen aus fortschrittlichen Big-Data-Methoden und seine Erfahrung einzusetzen, um einen echten Marktwert, trotz dieser Preisverzerrungen, anzubieten.

Seit einigen Monaten taucht eine Welle dieser neuen Bewertungsart auf dem spanischen Online-GW-Markt auf, als sogenanntes "finanziertes Preisangebot". In den Kleinanzeigen werden Fahrzeuge zu einem Preis angeboten, der unter ihrem tatsächlichen Wert liegt, einschließlich  eines versprochenem Preisnachlasses. Diese Preise und Nachlässe sind jedoch an einen Finanzierungsvertrag mit dem Vertragshändler geknüpft.
Aufgrund unserer täglichen Marktanalyse sind bereits fast 35 % der Kleinanzeigen in Spanien von dieser neuen Methode der Preisgestaltung betroffen.

 

Einige lokale Internetseiten, darunter Autocasion und Coches.net, haben kürzlich ihre Plattform aktualisiert, um Kleinanzeigen, die "finanzierte Preis"-Angebote ankündigen, besser sichtbar zu machen. Dennoch gibt es keine Verpflichtung zur Transparenz, Fachleuten steht es weiterhin frei, anzugeben, ob jeder Preis mit einem Finanzierungsprojekt verbunden ist oder nicht. Unsere Analysen zeigen, dass weniger als 20 % der Kleinanzeigen mit "finanzierten Preis"-Angeboten online klar auch als solche gekennzeichnet sind.

 

autobiz, seit 2012 auf dem spanischen Markt mit mehr als 500 Kunden der Automobilbrache vertreten, musste eine Lösung vorschlagen, um weiterhin Transparenz zu gewährleisten und echte Marktwerte anbieten zu können. Nach monatelanger Arbeit haben unsere Forschungs- und Entwicklungsteams eine neue, nachhaltige und effiziente Lösung geschaffen.

 

Diese Lösung basiert auf einem KI-Lernprogramm, das zu 100% von unseren Teams entwickelt wurde. Dank der Syntaxerkennungsregeln, die von unseren Datenexperten eingearbeitet wurden, erkennt das Programm Anzeigen mit "finanzierten Preis"-Angeboten und schlägt neue Regeln vor, die von unseren Analysten entsprechend der Entwicklung der Praxis bestätigt werden.

 

autobiz ist somit der einzige Marktteilnehmer in Spanien, der "finanzierte Preis"-Angebote, sofern online angegeben, und echte GW-Preise auf den 5 größten spanischen Plattformen (Autoscout24, Autocasion, Coches.net, Vibbo und Milanuncios) erkennt.

 

Diese einzigartige Entwicklung von autobiz spiegelt die wahren Marktwerte der inserierten Fahrzeuge wider und erhält die Transparenz, damit unsere Kunden Ihre Gebrauchtwagen bestmöglich platzieren können.

 

Mit dieser Entscheidung und der Weiterentwicklung seiner Plattform demonstriert autobiz seine Fähigkeit, sich an die Marktbesonderheiten jedes der 23 europäischen Länder anzupassen, in denen es Marktwerte anbietet.

 

Über autobiz

autobiz SAS ist einer der Weltmarktführer im Bereich der Fahrzeugbewertung. Seit 2004 nutzt das Unternehmen seinen proprietären Algorithmus zur Bewertung, um eine breite Palette von Entscheidungshilfen für Automotive in den Bereichen Vertrieb, Vermietung und Autoversicherung zu entwickeln. Außerdem betreibt es seinen eigenen C2B-Ankaufservice von Privatfahrzeugen in Spanien und Frankreich. autobiz SAS investiert 15 % seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und arbeitet seit 2010 mit Forschern der Sorbonne zusammen.